Profil der PTS 20 - PTS/FMS Wien 20

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Profil der PTS 20

WIR

Die PTS/FMS 20 steht im Fokus der Berufsorientierung und Berufsgrundbildung und bietet den Jugendlichen eine gezielte Ausbildung sowie eine gut reflektierte Persönlichkeitsentwicklung.

Die PTS/FMS 20 bemüht sich um die Lehrstellenvermittlung durch hervorragende und intensive Zusammenarbeit mit Betrieben, AMS, m.o.v.e. on, Clearing Teams, ... und vermittelt zudem die Schlüsselqualifikationen für die jeweilige gewünschte Lehrausbildung.

Die PTS/FMS 20 bietet genügend Platz hinsichtlich der Orientierung für Übertritte in weiterführende, berufsbildende mittlere und höhere Schulen.

Die PTS/FMS 20 ist garantiert ein perfekter Partner der Jugend sowie der heimischen Wirtschaft!

Am Beginn des Schuljahres erfolgt eine intensive Berufsorientierung.
Nach der Fachbereichsentscheidung im Oktober (FMS erst nach 12 Schulwochen) startet die Berufsgrundbildung in Fachbereichsgruppen.

Besonderheiten der Polytechnischen Schule / Fachmittelschule Wien 20:

  • Klassenschülerhöchstzahl liegt bei 25- schon seit mehreren Jahren

  • freie Wahlmöglichkeit von Fachbereichsgruppen

  • Praxisunterricht in Gruppen mit max. 12-15 Jugendlichen in modernst ausgestatteten Werkstätten, Kreativräumen und in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

  • Bestqualifiziertes Lehrerteam mit Spezialausbildungen

  • Schulversuch Integration

  • Kooperationsklasse

  • Nachqualifizierungslehrgang für Jugendliche ohne Pflichtschulabschluss

  • Möglichkeit zum Mittagessen im eigenen Buffetrestaurant


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü